Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Bél, Matej (lat. Matthias Belius)
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität ungar.
Lebensdaten Geb. 22.03.1684 in Ocsova (Ungarn)
Gest. 29.08.1749 in Preßburg [Bratislava]
Biographische Informationen Ungar. luth. Theologe, Historiker u. Publizist, Pietist. Stud. Halle/ Leipzig, 1708 Lehrer am Gymnasium in Neusohl, 1714 am ev. Lyceum in Preßburg [Bratislava], 1719 ev. Pfarrer ebd.. 1721 Herausgeber der ersten ungar. Zeitung, Begründer einer nationalen ungar. Geschichtsschreibung. Mitglied der Berliner Akademie der Wissenschaften.
Literatur BLSOE 1,171f.
Schlagwörter zum Beruf Akademiemitglied – Berlin
Historiker, ungar.
Lehrer – Neusohl (Ung.)
Lehrer Preßburg [Bratislava]
Publizist, ungar.
Theologe, luth. – Preßburg [Bratislava]
Schlagwörter zum Ort Neusohl (Ung.)
Preßburg [Bratislava]
Normdaten GND: 119315416
Status Angelegt am 07.06.1995
Letzte Änderung am 23.03.2007