Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Savonarola, Girolamo
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität ital.
Lebensdaten Geb. 21.09.1452 in Ferrara
Gest. 23.05.1498 in Florenz (hingerichtet)
Biographische Informationen Mönch, asket. Bußprediger u. polit. Revolutionär in Florenz. Trat 1474 in Bologna in den Dominikanerorden ein, 1482 in Florenz in das Kloster S. Marco, dessen Prior er 1491 wurde, gewann durch seine fanatischen Kanzelpredigten gegen die Verderbnis der Kirche die Massen u. benutzte 1494 die Gelegenheit der Vertreibung der Medici durch die Invasion Karls VIII. von Frankreich zur Errichtung eines revolutionären theokratisch- republikanischen Staates; 13. 5.1497 von Papst Alexander VI. gebannt, 8. 4.1498 gefangen aus dem Kloster S. Marco abgeführt.
Literatur EI 30,973ff.
ABI 892,11-79.
Schlagwörter zum Beruf Orden, geistl. – Dominikaner
Schlagwörter zum Ort Florenz – Mönch
Florenz – Revolutionär
Normdaten GND: 118605933
Status Angelegt am 28.07.2001
Letzte Änderung am 28.04.2005