Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Baratier, Johann Philipp (Jean-Philippe)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 19.01.1721 in Schwabach (Mittelfranken)
Gest. 05.10.1740 in Halle
Biographische Informationen Wunderkind, Sprachgenie, Mathematiker, Historiker u. Orientalist. Sohn eines kalvinist. Pfarrers aus Frankreich, 1735 Magister in Halle, Mitglied der Berliner Akademie der Wissenschaften.
Literatur DBF 5,198.
DBA 54,272-292.
ABF 51,121-126.
DBE 1,291.
Schlagwörter zum Beruf Akademiemitglied – Berlin
Kinder
Mathematiker, dt.
Orientalist, dt.
Sprachgenie
Wunderkind
Schlagwörter zum Ort Berlin – Akademiemitglied
Halle – Wunderkind
Normdaten GND: 119313618
Status Angelegt am 03.05.1995
Letzte Änderung am 14.04.2007