Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Schinkel, Karl Friedrich
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 13.03.1781 in Neuruppin
Gest. 09.10.1841 in Berlin
Biographische Informationen Bedeutendster Baumeister (auch Maler) des preuß. Klassizismus. Schüler von Friedrich Gilly, 1803–1805 Italienreise, 1815 Geh. Oberbaurat in Berlin, 1839 Oberlandesbaudirektor.
Literatur ADB 54,17ff.
ThB 30,77ff.
DBE 8,646.
DBA 1104,103-151.
Schlagwörter zum Beruf Architekt, dt.
Maler, dt.
Schlagwörter zum Ort Berlin – Architekt
Berlin – Maler
Normdaten GND: 118607782
Status Angelegt am 27.08.2001
Letzte Änderung am 29.10.2007