Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name PFALZ: Philipp, Pfalzgraf zu Neuburg
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 12.11.1503 in Heidelberg
Gest. 04.07.1548 in Heidelberg
Biographische Informationen Jüngerer Sohn von Kurfürst Philipps (1448–1508) zweitem Sohn Ruprecht (1481–1504) u. Elisabeth von Bayern-Landshut (1478–1504). – Bis zur Teilung 1535 Mitregent seines älteren Bruders, mußte seine Landesteile wegen Verschuldung 1541 abtreten u. lebte seitdem als ärmster dt. Fürst in Neustadt/Haardt. 1540 mit der späteren engl. Königin Mary Tudor (1516–1558) [A 5924–5926 u. 25979] verlobt.
Literatur ADB 26,18ff.
ESt NF 1,27.
DBA 949,165/166; 954,386/387.
Normdaten GND: 121583287
Status Angelegt am 23.03.2005
Letzte Änderung am 09.06.2007