Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Schröder, Friedrich (Ulrich) Ludwig
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 03.11.1744 in Schwerin
Gest. 03.09.1816 in Rellingen b.Hamburg
Biographische Informationen Berühmter Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor u. Bühnenschriftsteller. Übernahm 1771 nach dem Tode seines Stiefvaters Conrad Ernst Ackermann (1710–1771) dessen Theatergesellschaft in Hamburg u. leitete das Theater mit Unterbrechungen (1781–1785 am Wiener Burgtheater) bis 1812. – Setzte die Stücke Shakespeares u. des Sturm und Drang durch, in einem neuen realistischen Spiel- u. Regiestil. – Mitglied u. Reformator der 1737 gegründeten ersten dt. Freimaurerloge in Hamburg.
Literatur ADB 32,506ff.
Kosch DThL 3,2090f.
DBE 9,146.
DBA 1140,104-142.
Schlagwörter zum Beruf Freimaurer
Schauspieler, dt.
Theaterdichter, dt.
Theaterdirektor
Schlagwörter zum Ort Hamburg – Schauspieler
Hamburg – Theaterdirektor
Wien – Schauspieler
Wien – Theaterdichter
Normdaten GND: 118610813
Status Angelegt am 09.10.2001
Letzte Änderung am 10.06.2005