Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Velthusen, Johann Caspar
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 07.08.1740 in Wismar
Gest. 13.04.1814 in Stade
Biographische Informationen Luth. Theologe. Stud. Göttingen, 1767 Diakon in Hameln, 1770 2. Prediger an der dt. Hofkapelle in London, 1773 Superintendent in Gifhorn, 1775 Prof. theol. in Kiel, 1778 in Helmstedt (zugleich Abt von Kloster Marienthal b. Helmstedt u. Generalsuperintendent) u. 1787 in Rostock, 1791 Generalsuperintendent für die Herzogtümer Bremen u. Verden in Stade.
Literatur ADB 39,597f.
DBE 10,193.
DBA 1304,39-75.
Schlagwörter zum Beruf Abt – Marienthal b.Helmstedt
Prof.theol. – Helmstedt
Prof.theol. – Kiel
Prof.theol. – Rostock
Theologe, luth. – Gifhorn
Theologe, luth. – Hameln
Theologe, luth. – Helmstedt
Theologe, luth. – London
Theologe, luth. – Stade
Schlagwörter zum Ort Gifhorn b.Braunschweig
Hameln
Helmstedt – Pastor
Helmstedt – Prof.theol.
Kiel – Prof.theol.
Marienthal <Kloster> b.Helmstedt
Stade
Normdaten GND: 117369713
Status Angelegt am 26.02.2003
Letzte Änderung am 17.10.2007