Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name FULDA: Heinrich (Taufn.: Carl Sigismund) (Frhr. von Bibra), 1759–1788 Fürstbischof von F.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 22.08.1711 in Bamberg
Gest. 25.09.1788 in Fulda
Biographische Informationen 1750 Kapitular in Fulda, 1756 Forstpräsident u. 1759 Präsident der Hofrentkammer, 1759 dritter u. vorletzter Fürstbischof, wirkte im Sinne der kath. Aufklärung bedeutend für den inneren Landesausbau nach den schweren Schäden des Siebenjährigen Krieges.
Literatur Gatz,Bisch.1648-1803,S.29f.
Schlagwörter zum Beruf Bischof – Fulda
Schlagwörter zum Ort Fulda
Normdaten GND: 118971263
Status Angelegt am 31.07.2004
Letzte Änderung am 06.06.2007