Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Stosch, Ferdinand
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 29.04.1688 in Berlin
Gest. 10.12.1727 in Berlin
Biographische Informationen Ref. Theologe. 1713 Pastor in Liebenberg (Mittelmark) u. 1720 in Brandenburg/Havel, 1721 Hof- u. Garnisonsprediger in Potsdam sowie Inspektor der reformierten Kirchen in Berlin. Mitglied der Berliner Akad. d.Wiss.
Personenbezüge Älterer Bruder von Philipp Baron v. Stosch (1691–1757)
Vater von Samuel Johann Ernst S. (1714–1796)
Literatur O.Fischer,Brdbg.Pfb.2/2,S.862.
DBA 1235,151.
Schlagwörter zum Beruf Akademiemitglied – Berlin
Hofprediger – Potsdam
Theologe, ref. – Brandenburg/ Havel
Theologe, ref. – Liebenberg (Mittelmark)
Theologe, ref. – Potsdam
Schlagwörter zum Ort Berlin – Akademiemitglied
Brandenburg/Havel
Liebenberg (Mittelmark)
Potsdam
Normdaten GND: 121832791
Status Angelegt am 29.06.2005
Letzte Änderung am 14.10.2005