Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Prévost d’Exiles, Antoine-François, gen. „Abbé P.“
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität franz.
Lebensdaten Geb. 01.04.1697 in Hesdin (Artois)
Gest. 23.11.1763 in Courteuil b.Chantilly (Dép.Oise)
Biographische Informationen Frz. Romanschriftsteller („Manon Lescaut“) u. Übersetzer der Romane Richardsons. 1720 Eintritt in den Benediktinerorden, 1726 Priester, 1728–1734 im Exil in Holland u. England, 1735 Almosenier u. Sekretär des Prince de Conti, 1754 Prior des Klosters St. Georges-de-Gesnes.
Literatur NBG 41,6ff.
ABF 857,3-90.
Schlagwörter zum Beruf Orden, geistl. – Benediktiner
Schriftsteller, frz.
Sekretär – Paris
Übersetzer
Schlagwörter zum Ort Paris – Schriftsteller
Saint-Georges-de- Gesnes <abbaye>
Normdaten GND: 118596462
Status Angelegt am 04.12.2000
Letzte Änderung am 16.10.2007