Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name SPANIEN: Ferdinand VI., König von Sp. (reg. 1746–1759)
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität span.
Lebensdaten Geb. 23.09.1713
Gest. 10.08.1759 in Villaviciosa (Prov.Córdoba)
Biographische Informationen Einziger überlebender Sohn (u. Nachfolger) des ersten span. Bourbonenkönigs Philipps V. (1683–1746) [A 20671-73] aus 1. Ehe mit Luisa von Savoyen (1688–1714), Tochter von Viktor Amadeus II. [A 18831-33]; ⚭ 1729 Maria Barbara von Portugal (1711–1758) [A 28130], Tochter von König João V.; kinderlos. – Unter seiner persönlich schwachen, aber friedliebenden Regierung erholte sich das Land wirtschaftlich unter der klugen Leitung des Ministers Ensenada.
Literatur ESt NF 2,31.
ABEPI 328,84-159.
Normdaten GND: 119560291
Status Angelegt am 26.04.2002
Letzte Änderung am 06.06.2007