Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG: Antoinette Amalie, Herzogin zu B.-Wolfenbüttel, geb. Prinzessin von B.-Blankenburg
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 22.04.1696 in Wolfenbüttel
Gest. 06.03.1762 in Braunschweig
Biographische Informationen Dritte Tochter von Herzog Ludwig Rudolf von B.-Wolfenbüttel (1671–1735) [A 2685–2695] u. Christine Luise von Öttingen (1671–1747) [A 2401–2404]; ⚭ 1712 ihren Vetter Herzog Ferdinand Albrecht II. von B.-Bevern/Wolfenbüttel (1680–1735) [A 2460–2464]. – Mutter u. a. von Herzog Karl I. von Braunschweig- Wolfenbüttel (1713–1780) [A 2588–2606], Herzog Anton Ulrich d. J. (1714–1776), Prinzgemahl von Rußland [A 2300–2303], der Herzöge Ludwig Ernst (1718–1788) [A 2681–2684], Ferdinand (1721–1792) [A 2423–2453] u. Friedrich Franz (1732–1758) [A 2475] sowie der Königinnen Elisabeth Christine von Preußen (1715–1797) [A 2045–2058] u. Juliane Marie von Dänemark (1729–1796) [A 4277/78].
Literatur ESt NF 1,64.
Schlagwörter zum Beruf Frauen – Fürstin – Braunschweig- Wolfenbüttel
Frauen – Fürstin – Braunschweig-Bevern
Status Angelegt am 18.11.1995
Letzte Änderung am 27.06.2006