Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Rochow, Friedrich Eberhard Frhr. von
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 11.10.1734 in Berlin
Gest. 16.05.1805 in Reckahn b.Brandenburg/Havelland
Biographische Informationen Preuß. pädagog. u. Sozialreformer der philanthrop. Aufklärung, auch Jugend- u. Volksschriftsteller („Der Bauernfreund“, „Der Kinderfreund“). Ursprünglich Offizier (bis 1758), dann Förderer u. Reformer des ländlichen Volksschulwesens in Preußen. 1762 Domherr in Halberstadt (wo er 1778 die dortige Lehrerbildungsanstalt mitbegründete), ab 1772 Gründung von Musterschulen auf seinen Gütern Reckahn, Krahne u. Göttin b. Brandenburg.
Literatur ADB 28,727ff.
Kosch DLL 13,111f.
DBE 8,341.
DBA 1045,85-109.
Schlagwörter zum Beruf Pädagoge
Philanthrop
Schriftsteller, dt.
Schulreformer
Schlagwörter zum Ort Halberstadt – Kanonikus
Halberstadt – Schulreformer
Reckahn b.Brandenburg/Havel
Normdaten GND: 11874559X
Status Angelegt am 07.03.2001
Letzte Änderung am 23.10.2007