Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name WÜRZBURG: Heinrich I., 995-1018 Bischof von W.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Gest. 14.11.1018
Biographische Informationen Nachfolger seines Onkels Bischof Bernward [A 24497] u. Vorgänger von Bischof Meinhard [A 24574/75]. – Begann in engem Anschluß an die beiden Kaiser Otto III. und Heinrich II. (zu letzterem das Verhältnis kurzzeitig getrübt durch die Exemtion u. Gründung des Bistums Bamberg 1007) den Ausbau des bischöfl. Territoriums, gründete die Stifter Haug u. St. Stephan in Würzburg u. förderte die Gorzer Klosterreform.
Literatur ADB 11,629ff.
NDB 8,404f.
DBE 4,536.
Gams S.324.
Schlagwörter zum Beruf Bischof – Würzburg
Schlagwörter zum Ort Würzburg – Bischof
Normdaten GND: 12112293X
Status Angelegt am 31.10.2003
Letzte Änderung am 13.07.2007