Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Zasius (eig. Zäsi), Ulrich
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. Januar 1461 in Konstanz
Gest. 24.11.1535 in Freiburg i.Br.
Biographische Informationen Rechtsgelehrter u. Humanist. Stud. Tübingen, 1483 Schreiber u. Notar am geistl. Gericht in Konstanz, 1494 Stadtschreiber in Freiburg, 1496 Rektor der Lateinschule u. 1506 Prof. jur. ebd., 1508 Rat Kaiser Maximilians I. – Bedeutend für die Rezeption u. Modifizierung des röm. Rechts in Deutschland.
Literatur ADB 44,708ff.
Kosch DLL² 4,3493.
DBE 10,622.
DBA 1404,53-85.
Schlagwörter zum Beruf Humanist, dt.
Jurist – Freiburg i.Br.
Notar, kaiserl.
Prof.jur. – Freiburg i.Br.
Rektor – Freiburg i.Br.
Schreiber
Schlagwörter zum Ort Freiburg i.Br.
Konstanz
Normdaten GND: 118772295
Status Angelegt am 03.12.2003
Letzte Änderung am 27.07.2005