Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name BRANDENBURG: (Friedrich) Wilhelm I. (Ludwig), 1861 König von Preußen u. 1871 Deutscher Kaiser
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 22.03.1797
Gest. 09.03.1888 in Berlin
Biographische Informationen Zweiter Sohn von König Friedrich Wilhelm III. (1770–1840) [A 2142–2150] u. Luise von Mecklenburg-Strelitz (1776–1810) [A 2188–2193]; ⚭ 1829 Augusta von Sachsen-Weimar u. Eisenach (1811–1890). – Jüngerer Bruder von König Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861) [A 2151–2156], für den er seit 1858 die Regentschaft führte. Berief Sept. 1862 Bismarck zum preuß. Ministerpräsidenten. Am 18. 1.1871 in Versailles zum ersten Deutschen Kaiser proklamiert.
Literatur ADB 42,517-692.
Priesdorff 7, Nr.2143.
ESt NF 1,157.
DBA 1370,300-302.
Normdaten GND: 118632884
Status Angelegt am 24.10.1995
Letzte Änderung am 25.06.2007