Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG: Ludwig Rudolf, Herzog zu B.-Wolfenbüttel (reg. 1731–1735)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 22.07.1671 in Wolfenbüttel
Gest. 01.03.1735 in Braunschweig
Biographische Informationen Dritter (jüngster) Sohn von Herzog Anton Ulrich (1633–1714) [A 2283–2299] u. Elisabeth Juliane von Holstein-Norburg (1634–1704) [A 2407/08]; ⚭ 1690 Christine Luise von Öttingen (1671–1747) [A 2401–2404]. – Jüngerer Bruder von Herzog August Wilhelm (1662–1731) [A 2352–2364], durch seine Töchter Elisabeth Christine (1691–1750) [A 4504–4519] u. Charlotte Christiane Sophie (1694–1715) [A 18206-8] Schwiegervater des Kaisers Karl VI. (1685–1740) [A 4636–4647] bzw. des russ. Thronfolgers Alexej Petrowitsch (1690–1718) [A 18201]. Regierte seit 1714 in Blankenburg, seit 1731 als Nachfolger seines Bruders in Wolfenbüttel.
Literatur ADB 19,541ff.
ESt NF 1,64.
LP: Stolb. 1,262 (Nr.6917).
DBA 1063,135.
Normdaten GND: 124700470
Status Angelegt am 05.01.1996
Letzte Änderung am 01.08.2006