Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name BRAUNSCHWEIG-LÜNEBURG: Philipp d. Ä., Herzog zu B.-L.-Grubenhagen (reg. 1494–1551)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. ca. 1476
Gest. 04.09.1551 in Herzberg (Harz)
Biographische Informationen Ältester überlebender Sohn von Herzog Albrecht III. in Herzberg u. Osterode (1419–1485) u. Elisabeth Gräfin von Waldeck (gest. 1513) [beide zusammen A 2274]; ⚭ 1517 Catharina Gräfin von Mansfeld (1501–1535).
Personenbezüge Vater von Herzog Ernst d. J. zu B.-L.-Grubenhagen (1518–1567)
Schwiegervater von Herzog Johann Ernst I. zu Sachsen-Coburg (1521–1563)
Literatur ADB 25,762ff.
ESt NF 1,60.
Normdaten GND: 139290907
Status Angelegt am 08.01.1996
Letzte Änderung am 09.06.2007