Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Brühl, Heinrich (1737 Reichsgraf) von
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 13.08.1700 in Gangloffsömmern b.Greußen (Thür.)
Gest. 28. 10. 1763; Dresden
Biographische Informationen Sächs. Staatsmann. Kam 1719 als Page an den Hof Augusts des Starken, stieg seit 1730 zum allmächtigen Günstling auf u. wurde 1746 Premierminister. Legte über den alten Elbfestungswerken Dresdens die „Brühlsche Terrasse“ an.
Literatur ADB 3,411ff.
NDB 2,660ff.
DBE 2,157f.
DBA 151,9-26.
Schlagwörter zum Beruf Staatsmann, kursächs.
Schlagwörter zum Ort Dresden – Minister
Normdaten GND: 118674609
Status Angelegt am 15.05.1996
Letzte Änderung am 17.10.2007