Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name SACHSEN: Albrecht, Herzog zu S.-Eisenach (reg. 1640–1644)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 27.07.1599
Gest. 20.12.1644
Biographische Informationen Vierter Sohn von Herzog Johann zu S.-Weimar (1570–1605) [Enkel von Kurfürst Johann Friedrich dem Großmütigen] u. Dorothea Maria von Anhalt (1574–1617); ⚭ 1633 Cousine Dorothea von S.-Altenburg (1601–1675), Tochter von Herzog Friedrich Wilhelm I. [A 18433]. – Regierte 1621–1626 das weimarische Gesamtgebiet (das dann sein älterer Bruder Wilhelm IV. übernahm), 1627 Administrator der Deutschordens-Ballei Thüringen, erhielt 1640 Eisenach. – Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft.
Literatur ADB 1,319.
ESt NF 1,44.
Schlagwörter zum Beruf Fruchtbringer
Normdaten GND: 102109036
Status Angelegt am 07.06.2001
Letzte Änderung am 09.06.2007