Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name REGENSBURG: Johann Theodor (von Bayern), 1721–1763 Fürstbischof von R.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 03.09.1703 in München
Gest. 27.01.1763 in Lüttich
Biographische Informationen Jüngster Sohn von Kurfürst Maximilian II. Emanuel (1662–1726) [A 1094 u. Suppl.], aus 2. Ehe mit Theresia Kunigunde (1676–1730) [Suppl.], Tochter von König Jan III. Sobieski von Polen [Suppl.]; jüngerer Bruder von Kurfürst Karl Albrecht (als Kaiser: Karl VII.) (1697–1745) [A 4648–4650 u. Suppl.] u. Kurfürst-Erzbischof Clemens August von Köln (1700–1761) [A 11277-86]. – 1721 Fürstbischof von Regensburg, 1727 auch von Freising, 1744 auch von Lüttich, 1743 Kardinal.
Literatur Gatz,Bisch.1648-1803,S.205ff.
ESt NF 1,26.
Schlagwörter zum Beruf Bischof – Freising
Bischof – Lüttich
Bischof – Regensburg
Kardinal, dt.
Schlagwörter zum Ort Freising
Lüttich
Regensburg – Bischof
Rom – Kardinal
Normdaten GND: 119504979
Status Angelegt am 30.01.2001
Letzte Änderung am 25.06.2007