Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Rhodomann (eig. Rosemann?), Lorenz
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 05.08.1546 in Niedersachswerfen b.Nordhausen
Gest. 06.01.1606 in Wittenberg
Biographische Informationen Philologe (Isidor-Übersetzer u. -kommentator) u. neulat./griech. Poeta laureatus. Stud. Rostock, 1571 Rektor in Schwerin, 1572 in Lüneburg u. 1584 in Walkenried, 1591 Prof. d.Griech. u. d. Gesch. in Jena, 1597 Rektor in Stralsund, 1602 Prof. d.Gesch. in Wittenberg.
Literatur ADB 28,393ff.
Kosch DLL 12,1117f.
DBA 1029,180-192.
Schlagwörter zum Beruf Dichter, neulat.
Philologe, dt.
Prof.Gesch. – Jena
Prof.Gesch. – Wittenberg
Prof.Griech. – Jena
Rektor – Lüneburg
Rektor – Schwerin
Rektor – Stralsund
Rektor – Walkenried (Harz)
Übersetzer
Schlagwörter zum Ort Jena – Prof.Gesch.
Jena – Prof.Griech.
Lüneburg
Schwerin
Walkenried (Harz)
Wittenberg – Prof.Gesch.
Normdaten GND: 11752705X
Status Angelegt am 18.04.2005
Letzte Änderung am 21.07.2006