Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Sauerbrey, Johann
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 10.09.1644 in Hildburghausen
Gest. 04.12.1721 in Erfurt
Biographische Informationen Luth. Theologe u. Schulmann. Stud. Leipzig, 1672 Schulkollege u. 1676 Konrektor in Schleusingen, 1677 Rektor der Ratsschule in Coburg, 1683 Prof. d.Bereds., Gesch. u. Poesie am Gymnasium Casimirianum ebd., zugleich 1686 Diakon an St. Moritz, 1694 Rektor des Casimirianum, 1700 Pastor an der Predigerkirche u. 1707 Prof. d.Theol., Senior u. Scholarch in Erfurt.
Literatur M.Bauer,Ev.Theol.Erfurt,S.275.
DBA 1082,326-332.
Schlagwörter zum Beruf Gymn.Prof. – Coburg
Lehrer – Schleusingen
Prof.theol. – Erfurt
Rektor – Coburg
Rektor – Schleusingen
Theologe, luth. – Coburg
Theologe, luth. – Erfurt
Schlagwörter zum Ort Coburg – Gymn.Prof.
Coburg – Pastor
Coburg – Rektor
Erfurt – Pastor
Erfurt – Prof.theol.
Schleusingen
Normdaten GND: 118023098
Status Angelegt am 12.05.2005
Letzte Änderung am 23.01.2007