Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Tucher (von Simmelsdorf), Christoph Berthold
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 04.07.1667 in Nürnberg
Gest. 10.07.1731 in Nürnberg
Biographische Informationen Fünfter (jüngster) Sohn von Stephan T. v.S. (1628–1689) u. Clara Helena Imhof (1635–1700), Tochter von Georg Paul I. [A 10580-83]; ⚭ 1) 1701 Maria Clara Magdalena Imhof (1675–1713), Tochter von Christoph Andreas I. [A 10566-68], 2) 1714 Maria Clara Löffelholz von Colberg (1685–1734), Tochter von Johann Carl L. v.C. [A 12727]. Ohne männl. Leibeserben. – Nach Studium u. Italienreise (zeitweise bei der großherzogl. toscanischen Garde in Florenz) 1693 Artillerie-Hauptmann, 1704 Obristwachtmeister, 1705 Obristleutnant u. 1709 Obrist des Fränk. Kreises. 1713 Ratsherr in Nürnberg u. 1725 nürnberg. Deputierter beim Fränk. Kreiskonvent.
Literatur Biedermann Tab.506 B.
Schlagwörter zum Beruf Militär, nürnberg.
Ratsherr – Nürnberg
Schlagwörter zum Ort Nürnberg – Militär
Nürnberg – Ratsherr
Status Angelegt am 28.11.2002
Letzte Änderung am 01.07.2005