Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Lichnowsky, Felix (Maria Vincenz Andreas) Fürst
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität böhm.
Lebensdaten Geb. 05.04.1814 in Hradec (Nordmähren)
Gest. 18.09.1848 in Frankfurt a.M. (ermordet)
Biographische Informationen Militär, Schriftsteller u. Parlamentarier. 1834–1838 in der preuß. Armee, 1838–1840 in Diensten des span. Thronprätendenten Don Carlos [A 20634] als Brigadegeneral u. Generaladjutant, 1847 Mitglied des Vereinigten preuß. Landtags, 1848 Abgeordneter zur Frankfurter Nationalversammlung für den Wahlreis Ratibor (Oberschlesien), wurde bei einem Volksaufruhr ermordet.
Literatur ADB 18,533f.
DBA 761,97/98.
Schlagwörter zum Beruf Abgeordneter – Berlin
Abgeordneter – Frankfurt a.M.
Militär, preuß.
Militär, span.
Schriftsteller, dt.
Schlagwörter zum Ort Berlin – Abgeordneter
Frankfurt a.M. – Abgeordneter
Ratibor (Oberschles.)
Status Angelegt am 18.11.2005
Letzte Änderung am 10.08.2007