Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name WÜRZBURG: Anselm Franz (Reichsfrhr., 1737 Reichsgraf von Ingelheim), 1746–1749 Fürstbischof von W.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 12.11.1683 in Mainz
Gest. 09.02.1749 in Würzburg
Biographische Informationen Großneffe u. Patenkind des gleichnamigen Mainzer Kurfürst-Erzbischofs [A 26970 u. 28272]. Nachfolger von Friedrich Carl von Schönborn [A 24519-22]. – 1695 Domizellar, 1720 Domkapitular u. 1728 Domkantor in Würzburg. Unter seiner Regierung Anfänge der kath. Aufklärung (1747 erster Würzbuger Staats- u. Hofkalender, 1749 erste Würzburger Wochenzeitung). Andererseits alchimistische Neigungen.
Literatur Gatz,Bisch.1648-1803,S.202f.
Gams S.325.
Schlagwörter zum Beruf Alchimist
Bischof – Würzburg
Schlagwörter zum Ort Würzburg – Bischof
Normdaten GND: 118971336
Status Angelegt am 23.10.2003
Letzte Änderung am 07.06.2007