Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Droysen, Johann Gustav
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 06.07.1808 in Treptow/Rega (Pommern)
Gest. 19.06.1884 in Berlin
Biographische Informationen Historiker u. liberaler Parlamentarier. Stud. Berlin, 1829 Lehrer am Gymnasium Zum Grauen Kloster in Berlin, 1833 Privatdozent u. 1835 a. o.Prof. d.Gesch. in Berlin, 1840 o. Prof. d.Gesch. in Kiel, 1848 Abgeordneter zur Frankfurter Nationalversammlung (Schriftführer des Verfassungsausschusses), 1851 Prof. d.Gesch. in Jena u. 1859 in Berlin. – Verfasser der „Geschichte Alexanders des Großen“ (1833), der Biographie des _Grafen Yorck v. Wartenberg (3 Bände 1851/52) u. der „Geschichte der preußischen Politik“ (14 Bände 1855–1886)).
Literatur ADB 48,82ff.
NDB 4,135ff.
DBA 254,134-154.
Schlagwörter zum Beruf Abgeordneter – Frankfurt a.M.
Dozent – Berlin
Historiker, dt.
Lehrer – Berlin
Prof.Gesch. – Berlin
Prof.Gesch. – Jena
Prof.Gesch. – Kiel
Schlagwörter zum Ort Berlin – Lehrer
Berlin – Prof.Gesch.
Frankfurt a.M. – Abgeordneter
Jena – Prof.Gesch.
Kiel – Prof.Gesch.
Status Angelegt am 17.11.2005
Letzte Änderung am 10.11.2006