Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name SACHSEN: Maria Christina, Herzogin von S.-Teschen, geb. Erzherzogin von Österreich
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 13.05.1742 in Wien
Gest. 24.06.1798 in Wien
Biographische Informationen Zweite Tochter (3. Kind) von Kaiserin Maria Theresia (1717–1780) [A 4711–4716] u. Kaiser Franz I. (1708–1765) [A 4570–4579]; ⚭ 1766 Herzog Albert von S.- Teschen (1738–1822), zweitjüngsten Sohn von Kurfürst/König Friedrich August II. [A 18404-10]. – Mit ihrem Mann gemeinsam Statthalterin zunächst in Ungarn, dann in den südl. Niederlanden.
Literatur DBE 6,621.
ESt NF 1,17.
DBA 447,163-166.
Schlagwörter zum Beruf Frauen – Fürstin – Österreich
Frauen – Fürstin – Sachsen-Teschen
Normdaten GND: 118921584
Status Angelegt am 29.06.2001
Letzte Änderung am 08.06.2007