Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name RUSSLAND: Anna Leopoldowna, geb. Prinzessin Elisabeth Catharina Christina von Mecklenburg-Schwerin, 1740/41 Regentin von R.
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität russ.
Lebensdaten Geb. 18.12.1718 in Rostock
Gest. 19.03.1746 in Cholmogory b.Archangelsk
Biographische Informationen Einziges Kind von Herzog Karl Leopold von Mecklenburg-Schwerin (1678–1747), aus 2. Ehe mit Zar Iwans V. Tochter Katharina (1691–1733); ⚭ 1739 Herzog Anton Ulrich d. J. von Braunschweig-Wolfenbüttel (1714–1775) [A 2300–2303], jüngeren Bruder des reg. Herzogs Karl I. – Nach dem Tod ihrer Tante Kaiserin Anna Iwanowna zur Regentin für ihr Söhnchen Iwan VI. Antonowitsch (1740–1764) ausgerufen, aber schon 1741 von Peters d. Gr. einziger überlebender Tochter Elisabeth [A 18212] abgesetzt u. verbannt.
Literatur DBE 1,143.
BE 1,143.
ESt NF 1,140.
Schlagwörter zum Beruf Frauen – Fürstin – Mecklenburg-Schwerin
Frauen – Fürstin – Rußland
Normdaten GND: 118649515
Status Angelegt am 25.05.2001
Letzte Änderung am 08.08.2007