Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name EICHSTÄTT: Johann Christoph (von Westerstetten), 1613–1637 Fürstbischof von E.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 06.01.1563 in Wasseralfingen b.Aalen (Württ.)
Gest. 28.07.1637 in Eichstätt
Biographische Informationen Vorher 1603–1613 Fürstpropst zu Ellwangen. – Mitbegründer der kathol. Liga, führte in seinem Bistum energisch die Gegenreformation durch (1614 Gründung des Jesuitenkollegs).
Literatur Gams S.274.
Gatz, Bischöfe 1448-1648, S.749f.
Schlagwörter zum Beruf Bischof – Eichstätt
Schlagwörter zum Ort Eichstätt
Ellwangen
Normdaten GND: 115772316
Status Angelegt am 13.01.1997
Letzte Änderung am 26.10.2007