Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name DEUTSCHES REICH, HL. RÖM.: Karl IV.(von Luxemburg), röm.-dt. Kaiser (reg. 1346–1378)
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität böhm.
Lebensdaten Geb. 14.05.1316 in Prag
Gest. 29.11.1378 in Prag
Biographische Informationen Sohn von Johann von Luxemburg, seit 1310 König von Böhmen (1296–1346) u. Elisabeth, Schwester des letzten Przemisliden Wenzel III.; Enkel Kaiser Heinrichs VII. von Luxemburg (um 1275–1313). – 1346 König von Böhmen u. deutscher König, 1355 Kaiser. Gründete 1348 die erste dt. Universität in Prag.
Literatur ADB 15,164ff.
NDB 11,188ff.
ESt NF 1,6.
DBA 627,280/281.
Normdaten GND: 118560085
Status Angelegt am 15.10.1996
Letzte Änderung am 08.08.2007