Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Dietrich, Philippe-Frédéric de (Philipp Friedrich Frhr. v.)
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität franz.
Lebensdaten Geb. 14.11.1748 in Straßburg
Gest. 29.12.1793 in Paris (guillotiniert)
Biographische Informationen Frz. Magistrat u. Mineraloge. 1779 Sekretär des Grafen von Artois (nachmaligen Königs Karls X.), Generalobrist der Schweizergarde, kgl. Kommissar für Berg- u. Hüttenwesen, 1790 Bürgermeister von Straßburg (in seinem Hause erklang am 24. 4.1792 erstmals die Marseillaise des Rouget de l’Isle), von den Jakobinern abgesetzt u. verurteilt.
Literatur DBF 11,319f.
NDB 3,693f.
DBA 237,49.
Schlagwörter zum Beruf Bürgermeister – Straßburg
Mineraloge
Sekretär – Versailles
Schlagwörter zum Ort Straßburg – Bürgermeister
Normdaten GND: 116113235
Status Angelegt am 14.11.1996
Letzte Änderung am 05.06.2007