Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name DEUTSCHES REICH, HL. RÖM.: Rudolf I. von Habsburg, dt. König (reg. 1273–1291)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 01.05.1218 in Limburg <Schloß> (Breisgau)
Gest. 15.07.1291 in Speyer
Biographische Informationen Ältester Sohn des Grafen Albrecht IV. von Habsburg (gest. 1240) und der Gräfin Heilwig von Kiburg b. Zürich (gest. 1260); ⚭ 1) 1245 Gertrud Gräfin von Hohenberg (1225–1281) [als Königin Anna genannt], 2) 1285 Isabella von Burgund (1270–1323). – Nach dem Interregnum 1273 zum deutschen König gewählt (blieb ohne Kaiserkrönung), erwarb Österreich, Steiermark u. Krain als habsburg. Hausbesitz.
Literatur ADB 29,478ff.
ESt NF 1,12/14.
DBA 451,256-283; 1063,84.
Normdaten GND: 11860371X
Status Angelegt am 31.10.1996
Letzte Änderung am 09.06.2007