Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Graff, Anton
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität schweiz.
Lebensdaten Geb. 18.11.1736 in Winterthur
Gest. 22.06.1813 in Dresden
Biographische Informationen Bedeutendster Porträtmaler der dt. Klassik, seit 1766 Hofmaler in Dresden, zeitweise in Berlin u. Leipzig tätig.
Personenbezüge Schwiegersohn von Johann Georg Sulzer
Literatur ADB 9,565f.
NDB 6,729ff.
ThB 14,480ff.
DBE 4,130.
DBA 413,342-357; 414,99-108.
Schlagwörter zum Beruf Maler, schweiz.
Schlagwörter zum Ort Dresden – Maler
Normdaten GND: 118697064
Status Angelegt am 14.11.1997
Letzte Änderung am 01.07.2005