Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Goeckingk, Leopold Friedrich Günther (1789 von)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 13.07.1748 in Gröningen b.Halberstadt
Gest. 18.02.1828 in Deutsch-Wartenberg b.Breslau
Biographische Informationen Jurist u. Dichter. Stud. Halle, 1770 Kanzleidirektor in Ellrich (Harz), 1786 preuß. Kriegs- u. Domänenrat in Magdeburg, 1788 Steuerrat in Wernigerode, seit 1793 Oberfinanzrat in Berlin. – Als lyr. u. Episteldichter des Gleimkreises dem Göttinger Hainbund nahestehend, 1776–1778 Herausgeber des Göttinger Musenalmanachs, 1780–1788 des Hamburgischen Musenalmanachs.
Literatur ADB 9,306ff.
NDB 6,510f.
DBE 4,50f.
Kosch LL 6,437f.
DBA 400,309-345.
Schlagwörter zum Beruf Dichter, dt.
Jurist – Berlin
Jurist – Ellrich (Harz)
Jurist – Magdeburg
Jurist – Wernigerode
Schlagwörter zum Ort Berlin – Jurist
Ellrich (Harz)
Magdeburg – Jurist
Wernigerode
Normdaten GND: 118540084
Status Angelegt am 05.11.1997
Letzte Änderung am 07.07.2006