Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Gronovius, Jacob
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität niederl.
Lebensdaten Geb. 20.10.1645 in Deventer
Gest. 21.10.1716 in Leiden
Biographische Informationen Niederländ. klass. Philologe, Archäologe u. Historiker. Stud. Leiden/ Oxford/Cambridge, 1674 Prof. jur. in Pisa, 1679 Prof. d.Gesch. u.d. griech. Sprache in Leiden. – Verfasser des „Thesaurus antiquitatum Graecarum“ (1694–1703).
Personenbezüge Sohn von Johann Friedrich G.
Literatur NNBW 1,986f.
BAB 278,290-307.
Schlagwörter zum Beruf Antiquar, niederl.
Historiker, niederl.
Philologe, niederl.
Prof.Gesch. – Leiden
Prof.Griech. – Leiden
Prof.jur. Pisa
Schlagwörter zum Ort Leiden – Prof.Gesch.
Leiden – Prof.Griech.
Pisa
Normdaten GND: 104286342
Status Angelegt am 22.11.1997
Letzte Änderung am 02.08.2004