Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Haugwitz, (Heinrich) Christian (Kurt) (1786 Graf) von
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 11.06.1752 in Peuke b.Oels (Schles.)
Gest. 09.02.1832 in Venedig
Biographische Informationen Preuß. Staatsmann. Stud. Halle/Göttingen, 1791 Generallandschaftsdirektor in Schlesien, 1791 preuß. Gesandter in Wien, 1792 Staats- u. Kabinettsminister (Nachfolger von Graf Schulenburg-Kehnert [A 19741/42]), Verfechter strikter Neutralität Preußens gegenüber dem revolutionären Frankreich, Rücktritt 1804 (Nachfolger: Graf Hardenberg [A 8842–8848]), 1805–1807 Außenminister, 1811 Universitätskurator in Breslau.
Literatur ADB 11,57ff.
NDB 8,94f.
DBE 4,441.
DBA 485,242-255.
Schlagwörter zum Beruf Gesandter – Wien
Minister, preuß.
Staatsmann, preuß.
Schlagwörter zum Ort Berlin – Minister
Berlin – Staatsmann
Wien – Gesandter
Normdaten GND: 116527080
Status Angelegt am 17.03.1998
Letzte Änderung am 10.07.2006