Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Hecker, Johann Julius
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 07.11.1707 in Werden/Ruhr
Gest. 24.06.1768 in Berlin
Biographische Informationen Luth. Theologe u. Schulreformer. Stud. Jena/Halle, 1729 Lehrer am Francke’schen Pädagogium in Halle, 1735 Prediger, Lehrer u. Schulinspektor am Militärwaisenhaus in Potsdam, 1739 Prediger an der Dreifaltigkeitskirche in Berlin. Gründete 1747 eine „Ökonomisch-mathematische Realschule“ sowie 1748 das erste preuß. Lehrerseminar in Berlin.
Literatur ADB 11,208ff.
NDB 8,182f.
DBE 4,471.
DBA 492,110-119.
Schlagwörter zum Beruf Lehrer – Halle
Lehrer – Potsdam
Pädagoge
Theologe, luth. – Berlin
Theologe, luth. – Potsdam
Schlagwörter zum Ort Berlin – Pädagoge
Berlin – Pastor
Halle – Lehrer
Potsdam
Normdaten GND: 118547518
Status Angelegt am 20.03.1998
Letzte Änderung am 13.09.2004