Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Heling (Heiling), Moritz
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 21.09.1522 in Friedland (Ostpr.)
Gest. 02.10.1595 in Nürnberg
Biographische Informationen Luth. Theologe. Stud. Frankfurt/O. und Wittenberg, 1545–1547 Schulkollege in Halle, 1551–1554 Rektor in Eisleben, 1555 Prediger an St. Sebald u. Superintendent in Nürnberg, 1575 wegen Philippismus teilw. amtsenthoben (mit Behalt des Einkommens u. Titels), wirkte danach als reichsstädt. Bücherzensor u. bei der Gründung der Universität Altdorf.
Literatur ADB 11,690.
Simon, Nbg.Pfb. Nr.508.
DBA 506,233-249.
Schlagwörter zum Beruf Lehrer – Halle
Rektor – Eisleben
Theologe, luth. – Nürnberg
Zensor
Schlagwörter zum Ort Eisleben
Halle – Lehrer
Nürnberg – Pastor
Nürnberg – Zensor
Normdaten GND: 118980092
Status Angelegt am 23.04.1998
Letzte Änderung am 17.10.2007