Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name HOLSTEIN: Friedrich Carl Ludwig, Herzog von H.-Sonderburg-Beck (reg. 1775–1816)
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 20.07.1757
Gest. 25.03.1816 in Altona
Biographische Informationen Einziger Sohn von Herzog Anton August (1727–1759) u. Friederike Gräfin von Dohna-Schlodien (1738–1786); ⚭ 1780 Friederike Gräfin von Schlieben (1757–1827). – Folgte 1775 seinem Großvater Peter August (1696–1775) in der Regierung. Preuß., 1797 russ., 1810 dän. Generalleutnant, residierte seit 1804 auf seinem Gut Wellingsbüttel b. Hamburg. Chem./physikal. Interessen, Freimaurer.
Literatur ESt NF 1,88.
Schlagwörter zum Beruf Freimaurer
Schlagwörter zum Ort Wellingsbüttel b.Hamburg
Normdaten GND: 1019742046
Status Angelegt am 18.06.1998
Letzte Änderung am 14.09.2004