Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name HILDESHEIM: Bernward, hl.,993-1022 Bischof von H.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. ca. 960
Gest. 20.11.1022 in Hildesheim
Biographische Informationen Aus sächs. Adel, 988 Lehrer Kaiser Ottos III., 1001 Gründer des St. Michaelklosters in Hildesheim (in der Krypta sein Grab), erhob Hildesheim zu einem Kunstzentrum der otton. Zeit (Domtüren, Bernwardssäule u. a.). 1193 heiliggesprochen.
Literatur ADB 2,505f.
NDB 2,143f.
DBE 1,478.
Gams 281.
DBA 92,77-81.
Schlagwörter zum Beruf Bischof – Hildesheim
Heilige(r)
Schlagwörter zum Ort Hildesheim – Bischof
Normdaten GND: 118510029
Status Angelegt am 27.05.1998
Letzte Änderung am 04.06.2007