Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Leisentrit(t) (von Juliusberg), Johannes
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 11.05.1527 in Olmütz
Gest. 24.11.1586 in Bautzen
Biographische Informationen Kath. Theologe. Stud. Krakau, 1551 Kanonikus u. 1559 Domdechant in Bautzen, 1560 Generaloffizial u. 1567–1586 päpstl. Administrator des Bistums Meißen. Gab 1567 ein dt. Gesangbuch heraus (das bedeutendste der kath. Gegenreformation).
Literatur ADB 18,221f.
NDB 14,156.
Sturm, BLGBL 2,418.
DBE 6,309.
DBA 751,251-262.
Schlagwörter zum Beruf Theologe, kath.
Schlagwörter zum Ort Bautzen
Meißen
Normdaten GND: 118727265
Status Angelegt am 26.02.1999
Letzte Änderung am 04.12.2004