Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Juvenel, Paul d. Ä.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Getauft 22.11.1579 in Nürnberg
Gest. 1643 in Preßburg [Bratislava]
Biographische Informationen Architektur-, auch Freskomaler in Nürnberg, angeblich Schüler von Adam Elsheimer in Rom, 1609 Meister, 1613 an der malerischen Ausschmückung des Nürnberger Rathauses beteiligt, ging 1638 nach Wien und von dort nach Preßburg [Bratislava].
Personenbezüge Sohn von Nicolas J. d. Ä.
Vater von Friedrich J.
Großvater von Paul J. d. J.
Literatur ADB 14,763.
NDB 10,712f.
ThB 19,365f.
DBE 5,390.
DBA 617,282-286.
Schlagwörter zum Beruf Maler, dt.
Schlagwörter zum Ort Nürnberg – Maler
Preßburg [Bratislava]
Rom – Maler
Wien – Maler
Normdaten GND: 123778468
Status Angelegt am 08.09.1998
Letzte Änderung am 23.10.2007