Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Manteuffel, Ernst Christoph (1709 Reichsfrhr./1719 Reichsgraf) von
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 22.07.1676 in Kammin (Pommern)
Gest. 30.01.1749 in Leipzig
Biographische Informationen Kursächs. Staatsmann. Stud. jur. Leipzig, 1699 Eintritt in kurbrandenb., 1701 in kursächs. Dienste, 1709 kursächs. Gesandter in Kopenhagen u. 1711–1716 in Berlin, 1716–1730 Kabinettsminister Augusts des Starken (seit 1728 Leiter der Außenpolitik), lebte seit 1741 als Privatmann u. Wissenschaftsmäzen in Leipzig.
Literatur ADB 20,256f.
DBE 6,600.
DBA 801,453-462.
Schlagwörter zum Beruf Gesandter – Berlin
Gesandter – Kopenhagen
Minister, kursächs.
Staatsmann, kursächs.
Schlagwörter zum Ort Berlin – Gesandter
Dresden – Minister
Kopenhagen – Gesandter
Normdaten GND: 118577352
Status Angelegt am 02.07.1999
Letzte Änderung am 09.08.2006