Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Mattheson, Johann
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 28.09.1681 in Hamburg
Gest. 17.04.1764 in Hamburg
Biographische Informationen Musikschriftsteller, Komponist u. Diplomat. 1690–1705 Sänger an der Hamburger Oper, 1706–1750 engl. Gesandtschaftssekretär in Hamburg (seit 1746 auch hzgl. holstein. Legationsrat), 1715–1728 Musikdirektor u. Kanonikus am Hamburger Dom. – Bedeutend durch seine Vielzahl musiktheoretischer u. – historischer Schriften.
Literatur ADB 20,621ff.
NDB 16,502f.
DBE 6,661.
MGG 8,1795ff.
NG 11,832ff.
DBA 813,46-145; 1305,31.
Schlagwörter zum Beruf Diplomat, hamburg.
Komponist, dt.
Musikschriftsteller
Schlagwörter zum Ort Hamburg – Diplomat
Hamburg – Komponist
Hamburg – Musikschriftsteller
Normdaten GND: 118578995
Status Angelegt am 15.07.1999
Letzte Änderung am 05.01.2005