Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Ménage, Gilles (lat. Aegidius Menagius)
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität franz.
Lebensdaten Geb. 15.08.1613 in Angers
Gest. 23.07.1692 in Paris
Biographische Informationen Frz. Sprachgelehrter, Dichter u. Schöngeist (Koryphäe im Hôtel de Rambouillet). Zunächst Advokat am Pariser Parlament, dann Abbé von Montdidier (Dép. Somme). Gründete aus Opposition gegen die Académie eine eigene gelehrte Gesellschaft, die „Mercuriales“.
Literatur NBG 34,887ff.
ABF 728,334-422.
Schlagwörter zum Beruf Dichter, frz.
Jurist – Paris
Philologe, frz.
Schlagwörter zum Ort Paris – Jurist
Paris – Philologe
Normdaten GND: 118783165
Status Angelegt am 02.08.1999
Letzte Änderung am 05.01.2005