Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Oetinger, Friedrich Christoph
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 02.05.1702 in Göppingen
Gest. 10.02.1782 in Murrhardt (Württ.)
Biographische Informationen Luth. Theologe, Theosoph u. Naturphilosoph („Magus des Südens“). Stud. Tübingen/Leipzig/Halle, 1738 Pastor in Hirsau, 1743 in Schnaitheim b. Heidenheim, 1746 in Walddorf b. Tübingen, 1752 Dekan in Weinsberg u. 1759 in Herrenberg, 1766 Prälat zu Murrhardt.
Literatur ADB 24,538ff.
NDB 19,466ff.
Kosch DLL 11,608ff.
DBE 7,473f.
DBA 913,419-459.
Schlagwörter zum Beruf Philosoph, dt.
Theologe, luth. – Herrenberg (Württ.)
Theologe, luth. – Hirsau <Kloster>
Theologe, luth. – Murrhardt (Württ.)
Theologe, luth. – Schnaitheim b.Heidenheim/Brenz
Theologe, luth. – Walddorf b.Tübingen
Theologe, luth. – Weinsberg b.Heilbronn
Schlagwörter zum Ort Herrenberg (Württ.)
Hirsau (Württ.)
Murrhardt (Württ.)
Schnaitheim b.Heidenheim/ Brenz
Walddorf b.Tübingen
Weinsberg b.Heilbronn
Normdaten GND: 118589520
Status Angelegt am 26.01.2000
Letzte Änderung am 24.10.2007