Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name KÖLN: Gebhard (Truchseß von Waldburg), 1577–1583 Kurfürst u. Erzbischof von K.
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 10.11.1547 in Heiligenberg <Schloß> b.Überlingen
Gest. 31.05.1601 in Straßburg
Biographische Informationen Sohn von Wilhelm d. J. T. v.W. (1518–1566) u. Johanna Gräfin von Fürstenberg (1529–1589). – Vorgänger Ernsts von Bayern [A 11288-91]. Trat 19. 12. 1582 zum Protestantismus über, heiratete 2. 2.1583 seine Geliebte Gräfin Agnes von Mansfeld, wurde 1. 4.1583 exkommuniziert u. abgesetzt, zog sich nach dem Kölnischen Krieg 1589 nach Straßburg zurück.
Literatur ADB 8,457ff.
NDB 6,113f.
Gatz, Bisch.1448-1648, S.705ff.
ESt NF 5,149.
Schlagwörter zum Beruf Bischof – Köln
Konvertit
Schlagwörter zum Ort Köln – Bischof
Normdaten GND: 118628615
Status Angelegt am 18.11.1998
Letzte Änderung am 17.10.2007