Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Harant, Christoph (1603 Frhr. von Polschitz auf Weseritz u. Pecka)
Abgebildet auf Portrait(s)
Nationalität böhm.
Lebensdaten Geb. 1564 in Klenau <Schloß> (Bez. Klattau, Böhmen)
Gest. 21.06.1621 in Prag (hingerichtet)
Biographische Informationen Böhm. Edelmann, Gelehrter, Musiker u. Komponist. Kam 1576 als Page zu Erzherzog Ferdinand von Tirol [A 15316-18] nach Innsbruck, nahm 1591ff. am Türkenfeldzug in Ungarn teil, unternahm 1598/99 eine Reise ins Heilige Land (die er 1608 beschrieb), wurde 1600 Geh. Rat u. Kämmerer Kaiser Rudolfs II., unter Kaiser Matthias Reichshofrat, 1614/15 kaiserl. Gesandter in Madrid; unter Kaiser Ferdinand II. Übertritt zum Utraquismus, Feldhauptmann der protestant. böhm. Stände, 1619 unter dem „Winterkönig“ Friedrich V. von der Pfalz Präsident der böhm. Kammer, nach dessen Niederlage u. Vertreibung enthauptet.
Personenbezüge Bruder von Johann Georg H.
Literatur Sturm, BLGBL 1,535.
MGG 5,1497 (²8,682).
DBA 472,106-111.
Schlagwörter zum Beruf Gesandter – Madrid
Komponist, dt.
Pilger
Reichshofrat
Staatsmann, kaiserl.
Schlagwörter zum Ort Madrid – Gesandter
Palästina
Prag – Staatsmann
Normdaten GND: 100830013
Status Angelegt am 03.03.1998
Letzte Änderung am 25.05.2007