Die Porträtsammlung der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Bearbeitet von Peter Mortzfeld

Name Poemer, Wolfgang Friedrich
Abgebildet auf Portrait(s)
Lebensdaten Geb. 20.07.1634 in Nürnberg
Gest. 10.12.1695 in Nürnberg
Biographische Informationen Einziger Sohn von Friedrich P. (1609–1635), kaiserl. Obristleutnant, u. Maria Magdalena Schwab v. Bislohe (gest. 1671); ⚭ 1669 Anna Maria Peller v. Schoppershof (1641–1702), Tochter von Wilhelm Bartholomäus P. v.Sch. [A 16095]. – Stud. Altdorf/Helmstedt, reiste 1658 mit Hermann Conring [A 3927–3932] durch Norddeutschland, dann allein durch die Niederlande, Frankreich u. England, 1660–1668 gräfl. reuß. Hofmeister in Gera, 1674 Beisitzer u. Schöffe am Stadt- u. Ehegericht in Nürnberg, 1679 Ratsherr u. junger Bürgermeister, 1684 Rugsherr, 1689 Kriegsrat, alter Bürgermeister, Appellationsgerichts- u. Waldherr, 1691 Zeugherr, 1694 obrister Kriegshauptmann u. Septemvir.
Personenbezüge Vater von Johann Wilhelm P. (1671–1729)
Literatur Biedermann Tab.590C.
DBA 967,395-397.
Schlagwörter zum Beruf Hofmeister
Jurist – Nürnberg
Ratsherr – Nürnberg
Schlagwörter zum Ort Gera
Nürnberg – Jurist
Nürnberg – Ratsherr
Normdaten GND: 116249072
Status Angelegt am 15.06.2000
Letzte Änderung am 04.03.2005